Tag: Internet

Ärzte müssen sich vernetzen – auch online: Symposium des Medizin-Management-Verbands

26. März 2012

Für eine erfolgreiche Internetpräsenz genügt es nicht mehr, wenn Ärzte eine einfache Homepage ins Web stellen. „Um wahrgenommen zu werden, müssen Ärzte auf sich aufmerksam machen“, stellte Sebastian Schnabel, Social-Media-Experte beim Medienbüro Medizin (MbMed), auf dem Symposium „Patienten-Kommunikation in Zeiten des Internets“ am 24. März in Hamburg fest.

Weiterlesen

Symposium des Medizin-Management-Verbands: Was macht Arzt-Websites nutzerfreundlich? – Drei Fragen an den Experten

5. März 2012

„Ist das der richtige Arzt für mich?“ – das entscheiden Patienten oft danach, wie gut ihnen die Praxis-Website gefällt. Bei Prof. Dr. Uwe Sander, Fakultät für Medien, Information und Design der Fachhochschule Hannover, haben wir nachgefragt, wie Arzt-Homepages hier punkten können. Sander trägt dazu im Detail auf dem Tages-Symposium „Patienten-Kommunikation in Zeiten des Internets“ am 24. März 2012 in Hamburg vor.

Weiterlesen

Social-Media-Tools für Ärzte anbieten – Workshop des Medizin-Management-Verbands

9. September 2011

Um Ärzte in sozialen Netzwerken anzusprechen, reicht es nicht, interessante Informationen für die Zielgruppe einzustellen. Wichtig sei es, Ärzte zur Interaktion zu animieren. Darauf weisen Jürgen Sorg, Akademie Digitale Wirtschaft Hamburg (ADWH), und Sebastian Schnabel, Medienbüro Medizin (MbMed), hin. In ihrem Vortrag auf dem Workshop des Medizin-Management-Verbands am 8. September in Frankfurt am Main betonen die Social Media-Experten: „Wer Ärzte erreichen will, muss ihnen Apps oder andere Features bieten, die sie wiederum selbst im Web 2.0 zur Patientenansprache nutzen können.“

Weiterlesen

Abgeordnete auf Facebook: Politische Interessenvertretung im Web 2.0

15. April 2011

Social Media-Instrumente haben für die politische Lobby-Arbeit nahezu den gleichen Stellenwert wie traditionelle Formen der Kommunikation. Zu diesem Ergebnis kommt der Capital Staffer Index 2010, eine Umfrage der PR-Agentur Edelman unter 271 Parlaments-Mitarbeitern. Nach der Studie besitzen 62 Prozent der Parlamentarier ein Facebook-Profil, 46 Prozent bloggen, 38 Prozent twittern.

Weiterlesen

Erfolgreiches Reputationsmanagement: Den guten Ruf im Internet aktiv gestalten

27. Januar 2011

Artikel in Blogs zu schreiben sowie Bilder und Videos von sich online zu veröffentlichen, ist der effektivste Weg, seinen Ruf im Internet zu stärken und krisensicher zu machen. Darauf hat Mirko Gründer von Medizin-SEO in seinem Vortrag beim Symposium des Medizin-Management-Verbands am 25.01.2011 in Hamburg hingewiesen.

Weiterlesen