Zeit- und Selbstmanagement

Organisation der eigenen Person effizient gestalten

 

Datum: 30. 08. 2018
Zeit: 9:00 – 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsort
München, PEG – DIE AKADEMIE
Kreillerstr. 24,
81673, München

 

Dieses Seminar buchen

 

Referent/en

 

Andreas Boerger

Leitung PEG – DIE AKADEMIE

Psychologischer Berater – Personal Coach (VFP), Trainer für neurolinguistisches Programmieren – NLP (DVNLP), Qualitätsmanagementbeauftragter – QMB (DGQ), Gruppendynamischer Teamberater (DAGG), Ausbilder (IHK)

 

In Gesundheitseinrichtung herrscht eine hohe Arbeitsbelastung, die von jedem Mitarbeiter und in allen Bereichen ein gutes Zeitmanagement fordert. In diesem Seminar räumen wir mit der Sorge um eine hundertprozentige Fremdbestimmung auf und vermitteln das „Handwerkszeug“ um sich selbst effizienter zu organisieren. Damit helfen Sie sich selbst, den beruflichen Anforderungen „stressfreier“ entsprechen zu können. Lernen Sie die Wege zu einem strukturierten Selbstmanagement kennen und ermöglichen Sie sich wieder einen erweiterten Zugang zu den eigenen Ressourcen.

 

Inhalt

  • Voraussetzungen für ein echtes Selbstmanagement / Ziele passend definieren
  • Funktionsmechanismen / Zeitgewinn durch Sortierkriterien
  • Unterschiede im Zeitmanagement der Berufsgruppen
  • Prioritätenmodelle / Sich selbst effizienter organisieren
  • Perfektionismus als „Stolperstein“ im Selbstmanagement
  • Zeiträuber und Zeitverschwender / Von der Kunst NEIN sagen zu können
  • Persönliches Präferenzmodell / Welcher „Arbeitstyp“ bin ich?
  • Persönlicher Energiehaushalt / Individuelle Leistungskurven
  • Der Flow / Abgleich Anforderung vs. Fähigkeit
  • Zeitgewinnregeln und deren Anwendung
  • Tipps und Tricks für einen stressfreieren Arbeitstag
  • Fallbesprechungen und Fragestellungen
  • Arbeit an konkreten Problemstellungen und Herausforderungen

 

Seminarziele

  • Klares Erkennen und managen persönlicher, beruflicher Ziele
  • Funktionsmechanismen in Fremd- und Selbstbestimmung erkennen
  • Zeitgewinnregeln beherrschen und Zeitfallen vermeiden
  • Sortierkriterien der beruflichen Aufgaben effektiv einsetzen
  • Aufgabenbewältigung nach persönlicher Leistungskurve steuern

 

Zielgruppe

  • Ärzte, Einkäufer, Pflegedienstpersonal, Mitarbeiter aller Fachabteilungen, die Arbeitszeit besonders anspruchsvoll zu organisieren haben

 

Teilnahmegebühr

(einschließlich Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 185,00
Mitglieder erhalten 10% Rabatt.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Veranstalter

PEG – DIE AKADEMIE
www.peg-dieakademie.de