Vom Kollegen zum Küchenleiter

Fit als Führungskraft in Care-Verpflegungsbetrieben

 

Datum: 11. 06. 2018 – 15. 06. 2018
Zeit: 9:00 – 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsort
München, PEG – DIE AKADEMIE
Kreillerstr. 24,
81673, München

 

Dieses Seminar buchen

 

Referent/en

 

Thomas Beichele

Fachberater P.E.G. eG,

Küchenmeister, diätetisch geschulter Koch

 

Andreas Boerger

Leitung PEG – DIE AKADEMIE

Psychologischer Berater – Personal Coach (VFP), Trainer für neurolinguistisches Programmieren – NLP (DVNLP), Qualitätsmanagementbeauftragter – QMB (DGQ), Gruppendynamischer Teamberater (DAGG), Ausbilder (IHK)

 

Martin Faltlhauser

Category Manager für Verpflegung Senioren & Pflege und Bestellplattform P.E.G. eG

Handelsfachwirt, mehrjährige Berufserfahrung als Verkaufs- und Einkaufsleiter

 

Wilfried Hötzer

Fachberater/- Bereichsleiter P.E.G. eG

Verpflegungsbetriebswirt (HMA), Küchenmeister, QMB und Beauftragter für Lebensmittelsicherheit FSSC 22000 (DGQ)

 

Harald Katzenberger

Fachberater P.E.G. eG

Staatl. gepr. Gastronom und Küchenmeister, diät. geschulter Koch (DG

 

Jörg Mempel

Küchenleiter Deutschordens Seniorenhaus Erfurt

Küchenmeister, Heimkoch

 

Der Fachkräftemangel hat auch Küchen inzwischen eingeholt. Leitungspositionen qualifiziert zu besetzen, wird zunehmend zur Herausforderung! Warum nicht erfahrene, tüchtige und motivierte MitarbeiterInnen aus Reihe zwei, frühzeitig an Leitungstätigkeiten heranführen? Unser 5-tägiges Seminar bietet Nachwuchskräften in Care-Verpflegungsbetrieben zielgerichtet essentielles Wissen im Küchen- und Verpflegungsmanagement. Lerninhalte sind auf den Care-Bereich zugeschnitten vermitteln notwendiges Wissen und Inhalte für zukünftige Aufgaben in Führung und Management.

 

Inhalt

1. Tag

Hygienemanagement in Lebensmittelunternehmen

  • gesetzliche Grundlagen und Anforderungen; Erfordernisse und Umsetzung in der Praxis

Produktionsformen und Küchensysteme in der Gemeinschaftsverpflegung

  • Varianzen, Funktionsweisen und Wirkungen

Qualitätsmanagement

  • Qualität definieren und sicherstellen

2. Tag

Service-Charakter in der Care-Verpflegung

  • Anforderungen an die Angebots- und Leistungsgestaltung

Speisenplan der Sozialverpflegung im Focus

  • Planungs- und Controllingwerkzeug Speisenplan
  • Kostformkatalog und allg. Ernährungsfragen

Organisation von Speisenverteilung

  • Speisenverteilsysteme; Varianzen und Funktion

3. Tag

Personalmanagement und Mitarbeiterführung

  • Grundlagen der Leitungsfunktion
  • Weiterentwicklung handlungskompetenter Mitarbeiter
  • Mitarbeitergespräche (Zielvereinbarung, Beurteilung, Kritik)
  • Konflikt als Chance

Personalmanagement in der Küche

  • Personalberechnung
  • Dienst- und Einsatzplanung

4. Tag

Allgemeine Küchenorganisation und Prozessmanagement

  • Aufbau-, Ablauf- und Prozessplanung
  • Optimale Schnittstellengestaltung
  • EDV-Tools im Küchenmanagement

Betriebswirtschaftliche Leistungs- und Kostenrechnung TeiI I

  • Kennzahlenbildung, Kalkulationsgrundlagen und Controlling

5. Tag

Betriebswirtschaftliche Leistungs- und Kostenrechnung Teil II

  • Kennzahlenbildung, Kalkulationsgrundlagen und Controlling

Lebensmitteleinkauf und Lagerwirtschaft

  • strategisches und operatives Management

 

Seminarziele

  • Erkennen wesentlicher Zusammenhänge und Instrumente zur wirtschaftlichen Führung von Küche und Speisenversorgung. Die gängigsten Managementinstrumente und -werkzeuge für die Küche im Betrieb einsetzen können.

 

Zielgruppe

  • Mitarbeiter von Care-Einrichtungen mit künftigen Leitungsaufgaben, in der Lebensmittelbrache ausgebildete Fachkräfte, bereits in Leitungsfunktion agierende Kräfte, die ihr Wissen auffrischen oder ergänzen möchten.

 

Teilnahmegebühr

(einschließlich Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 1.569,00
Mitglieder erhalten 10% Rabatt.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Veranstalter

PEG – DIE AKADEMIE
www.peg-dieakademie.de