Verhandlungstechniken

Erfolgreich verhandeln für Einkäufer im GW

 

Datum: 08. 08. 2018 – 09. 08. 2018
Zeit: 9:00 – 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsor
München, PEG – DIE AKADEMIE
Kreillerstr. 24,
81673, München

 

Dieses Seminar buchen

 

Referent/en

 

Andreas Boerger

Leitung PEG – DIE AKADEMIE

Psychologischer Berater – Personal Coach (VFP), Trainer für neurolinguistisches Programmieren – NLP (DVNLP), Qualitätsmanagementbeauftragter – QMB (DGQ), Gruppendynamischer Teamberater (DAGG), Ausbilder (IHK)

 

Der Umgang mit Lieferanten, Dienstleistern,Behörden und Prüfinstanzen will im Gesundheitswesen besonders förderlich gehandhabt werden. Nur so wird Ihre souveräne Kommunikation auf „Augenhöhe“ mit den Gesprächspartnern zum Erfolgsfaktor. In diesem Seminar entwickeln Sie Ihr Verhandlungsgeschick weiter und lernen Ihr Wissen professionell einzusetzen. Praxisbezogene Tipps zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung von Einkaufsgesprächen gehören ebenso dazu, wie Gesprächssimulationen und die Fallbesprechungen besonders schwieriger Verhandlungen.

 

Inhalt

  • Grundlagen und Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation
  • Vor- und Nachteile verschiedener Verhandlungsstile
  • Harvard-Konzept und die „win-win“-Methode
  • Vorteil/Nutzen-Argumentation
  • Behandlung von Einwänden / Klärung Vorwand vs. Einwand
  • Ablaufplanung von Einkaufsgesprächen / Struktur und Dokumentation
  • Möglichkeiten bei Verhandlungen / Strategie und Taktik
  • Umgang mit unfairer Dialektik
  • Perspektivwechsel als Lösungsstrategie / Aus der Sicht des Anderen
  • Gesprächsvorbereitung nach Checkliste
  • Fallbesprechungen und Fragestellungen
  • Arbeit an konkreten Problemstellungen und Herausforderungen

Seminarzeiten
1. Tag 9.00 – 17.00 Uhr I 2. Tag 9.00 – 14.30 Uhr

 

Seminarziel

  • Widerstände bei Verhandlungspartnern auflösen
  • Einkaufsgespräche zielorientiert und strukturiert abwickeln
  • Erfolgsfaktoren erkennen und anwenden können
  • Schwierige Verhandlungen zum passenden Abschluss bringen
  • Manipulationen erkennen und entsprechend agieren
  • Nutzenbezogen argumentieren und persönlich überzeugen

 

Zielgruppe

  • Verwaltungs- und Geschäftsleiter in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, Einkäufer, verantwortliche Mitarbeiter mit regelmäßigem Kontakt zu Dienstleistern, Lieferanten, Prüfern und Behörden

 

Teilnahmegebühr

(einschließlich Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 345,00
Mitglieder erhalten 10% Rabatt.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Veranstalter

PEG – DIE AKADEMIE
www.peg-dieakademie.de