Praxis-Koordinator Adipositas

Administrative Grundlagen der Adipositas Therapie

 

Datum: 14. 11. 2018 – 16. 11. 2018
Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsort
Remscheid
der Veranstaltungsort wird Ihnen mit der Bestätigung zugesandt,
42853, Remscheid

 

Dieses Seminar buchen

 

Referent/en

 

Andreas Flüs

Leiter des Adipositaszentrum NRW

Fachkoordinator Adipositas, exam. Gesundheits- und Krankenpflege

 

Kerstin Wernicke

P.E.G. Adipositas Netzwerk, München

Managerin Strategische Projekte P.E.G. eG

 

Eine erfolgreiche Adipositasbehandlung beginnt nicht erst auf dem OP-Tisch. Metabolische Erkrankungen sind häufig die Begleiterscheinungen der Adipositas. Ziel der ganzheitlichen Adipositastherapie ist die Reduzierung der adipositasassoziierten Begleiterkrankungen, eine Verminderung der metabolisch bedingten Mortalität und eine Verbesserung der Lebensqualität und sozialen Integration in die Gesellschaft.

 

Inhalt

Lange Zeit vor einem möglichen operativen Eingriff haben Betroffenen bereits Kontakt zu Ansprechpartnern, die sich speziell der Betreuung und Begleitung von adipösen Patienten im vor-und nachstationären Sektor angenommen haben. In Schwerpunktpraxen und in verschiedenen anderen niedergelassenen Praxisbereichen werden die Mitarbeiter immer häufiger mit der Thematik Adipositas konfrontiert. Um Praxis- Mitarbeiter im Umgang mit den Betroffenen zu qualifizieren und gleichzeitig Aufgaben in der vor-und nachstationären Versorgung zu übernehmen sowie als Bindeglied zwischen der Praxis und der Klink oder Adipositaszentrum zu fungieren, bieten wir eine neuartige Qualifikation an, zum „PRAXISKOORDINATOR ADIPOSITAS“

  • Leistungs-Abrechnung, MDK, Krankenkassen,
  • Sachkostenkalkulation & Beschaffung im NSB
  • Terminierung, Dokumentation, multimodales Konzept
  • vor-und nachstationäre Aufgabenfelder unter Berücksichtigung der klinischen Anforderungen von Adipositaszentren,
  • Netzwerkbildung und Schnittstelle zum klinischen Fachkoordinator Adipositas
  • Führung, Kommunikation, Konfliktmanagement

Zulassungsvoraussetzung

  • Medizinische Fachkraft, Arzthelferin, Praxismanager

 

Zielgruppe

  • Praxismitarbeiter in Schwerpunktpraxen für Adipositas, Praxismitarbeiter in Schwerpunktpraxen für Diabetologie und metabolische Erkrankungen, Praxismanager aller niedergelassenen Bereiche

 

Teilnahmegebühr

(einschließlich Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 1.550,00
Sonderpreis für Mitglieder EUR 1.350,00
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Veranstalter

PEG – DIE AKADEMIE
www.peg-dieakademie.de

 

Kooperationspartner

P.E.G. Adipositas Netzwerk