Fortbildungsseminar für Pflegepersonal

Kompetenztraining für langjährige Mitarbeiter

 

Datum: 18. 06. 2018 – 27. 06. 2018
Zeit: 9:00 – 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsort
München, PEG – DIE AKADEMIE
Kreillerstr. 24,
81673, München

 

Dieses Seminar buchen

 

 Referent/en

 

Andreas Boerger

Leitung PEG – DIE AKADEMIE

Psychologischer Berater – Personal Coach (VFP), Trainer für neurolinguistisches Programmieren – NLP (DVNLP), Qualitätsmanagementbeauftragter – QMB (DGQ), Gruppendynamischer Teamberater (DAGG), Ausbilder (IHK)

 

Norbert Matscheko

M.A. BSc,

Akademiedirektor Bayerische Pflegeakademie

 

Langjährige und erfahrene Mitarbeiter in der Pflege sind wertvolle Ressourcen für die Unternehmen im Gesundheits- und Pflegesetting. Das Seminar soll einen entscheidenden Beitrag zur Stärkung, Gesunderhaltung sowie zur Kompetenzentwicklung dieser Personengruppe leisten, um die Erfahrungen und Fähigkeiten länger für die Institutionen zu erhalten.

 

Inhalt

Die Bildungsmaßnahme ist eine Anpassungsfortbildung an die gesetzlichen und berufsständischen Neuerungen in der Pflege. Die Lerninhalte orientieren sich am Konzept des lebenslangen Lernens, aktuelle Themen werden in ihrer kontinuierlichen fachlichen Entwicklung betrachtet und vermittelt, z.B. die Expertenstandards. Die Maßnahme bietet beruflich Pflegenden mit langjähriger Praxiserfahrung eine Kompetenzanpassung im Berufsleben. Die Fortbildungstage bieten Zeit, sich neue fachliche Erkenntnisse zu erschließen und erworbene Fähigkeiten auszubauen. Die Teilnehmer sollen motiviert werden, ständig neue Veränderungen in der beruflichen Pflege mitzutragen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei der optimalen Vorbereitung auf Konflikte und Veränderungen in der Praxis, um diese leistungsorientiert zu bewältigen.

  • Neue gesetzliche Regelungen in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Grundlagen AGE – Management
  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Schlüsselqualifikationen in der Pflege entwickeln
  • Grundlagen der Pflegewissenschaft: Einführung in die Expertenstandards
  • Veränderungen organisieren

 

Termine

1 Modul 18. – 20 . Juni 2018
2 Modul 25. – 27. Juni 2018

 

Seminarziele

  • Aktuelle Erkenntnisse der Pflege anwenden
  • Neue Methodenkompetenz entwickeln, Ausbau von fachlichen Fähigkeiten
  • Methoden der Konfliktbewältigung nutzen
  • Veränderungen verstehen

 

Zielgruppe

  • Pflegefachkräfte mit langjähriger Berufserfahrung in der Pflege

 

Teilnahmegebühr

(einschl. Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 750,00
Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

 

Veranstalter

PEG – DIE AKADEMIE
www.peg-dieakademie.de

 

In Kooperation

Bayerische Pflegeakademie
www.bayerische-pflegeakademie.de/home/