Professionelle Personalauswahl in Gesundheitseinrichtungen – Mitarbeiter finden, binden und weiterentwickeln

Referent:
Andreas Boerger

Inhalte:
Den „richtigen“ Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort einzusetzen, ist ein Idealanspruch, auf den Personalverantwortliche besonders fokussiert sind. Aufgrund der knappen Personalressourcen ist dieser nur sehr schwer zu realisieren. Voraussetzung für Personalentscheidungen sind individuell angepasste Auswahlverfahren, die die betrieblichen Gegebenheiten genauso berücksichtigen wie die veränderten Anforderungen von Mitarbeitern in allen Disziplinen in Gesundheitseinrichtungen. Dabei reicht der Nachweis von Fachlichkeit heute nicht mehr aus. Sich nach Bewerbungsgesprächen mit einem intuitiven „Bauchgefühl“ für einen Bewerber zu entscheiden, birgt ebenfalls Risiken, die teuer werden können. Diese Fortbildung zeigt alle Aspekte einer ganzheitlichen und strukturierten Personalauswahl auf. Sie beantwortet die Fragen, wann und wo, welches Verfahren für eine möglichst objektive Entscheidung eingesetzt werden sollte.

Termin / Ort: 3. Mai 2017, 9.00 – 17.00 Uhr, München

Seminarpreis p.P.:
Für Mitglieder des MM-Verbands: 170 Euro
Für alle übrigen Teilnehmer: 185 Euro
jeweils einschl. Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.

Anmeldeschluss ist vier Wochen vor Seminartermin.


Anmeldung für Seminar: Professionelle Personalauswahl in Gesundheitseinrichtungen – Mitarbeiter finden, binden und weiterentwickeln

Name (Pflichtfeld):

Anmeldung:
privatberuflich

Firma (falls Anmeldung beruflich):

Adresse (falls beruflich, bitte Firmenanschrift):

Telefon:

Mitglied im Medizin-Management-Verband (Pflichtfeld):
janein

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Please leave this field empty.

Fragen und Hinweise:

Hiermit erkläre ich, die Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Website gelesen zu haben.


Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der PEG – DIE AKADEMIE


Veranstalter:
P.E.G. Serviceges. mbH
Kreillerstr. 24
81673 München