Personalführung im Gesundheitswesen – Leitungsfunktion effektiv ausüben

Referent:
Andreas Boerger

Inhalte:
Die Anforderungen an leitende Mitarbeiter wachsen ständig. Umfangreiche Handlungskompetenz und sicherer Umgang im Personalcoaching werden vorausgesetzt. Doch der Arbeitsalltag sieht anders aus. Besonders in der Kranken- und Altenpflege ist der steigende Druck, der durch Personalknappheit entsteht, überall spürbar. Mit diesem Druck konstruktiv umzugehen und dabei die wichtigen Schritte in Richtung einer „optimierten Leitungskompetenz“ zu machen, steht im Mittelpunkt dieser Fortbildung.
Eine sichere Leitungsfunktion erfordert überzeugende Interaktionen mit allen Mitarbeitern. In diesem Seminar und Training geht es zum einen um die klassische Wissensvermittlung, sowie zum anderen um das konsequente Üben neuer Verhaltensweisen und das Trainieren der Gesprächsführung auf allen Ebenen. Wir arbeiten am nonverbalen Ausdruck genau so, wie an unseren rhetorischen Fähigkeiten und unserer Eigenwahrnehmung.

Termin / Ort: 20.- 21. Juni 2017, 1. Tag 9.00 – 17.00 Uhr, 2. Tag 14.00 – 18.00 Uhr, München

Seminarpreis p.P.:
Für Mitglieder des MM-Verbands: 310 Euro
Für alle übrigen Teilnehmer: 345 Euro
jeweils einschl. Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.

Anmeldeschluss ist vier Wochen vor Seminartermin.


Anmeldung für Seminar: Personalführung im Gesundheitswesen – Leitungsfunktion effektiv ausüben

Name (Pflichtfeld):

Anmeldung:
privatberuflich

Firma (falls Anmeldung beruflich):

Adresse (falls beruflich, bitte Firmenanschrift):

Telefon:

Mitglied im Medizin-Management-Verband (Pflichtfeld):
janein

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Please leave this field empty.

Fragen und Hinweise:

Hiermit erkläre ich, die Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Website gelesen zu haben.


Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der PEG – DIE AKADEMIE


Veranstalter:
P.E.G. Serviceges. mbH
Kreillerstr. 24
81673 München