MDK-Prüfung – Richtig vorbereiten und gut präsentieren

Für Exam. Pflegefachkräfte, Leitungskräfte in der Pflege

 
Referent:
Melanie Eckart | QManagement, Dipl. Sozialarbeiterin/-pädagogin und Krankenschwester. seit 2001 selbständig als Unternehmensberaterin, Trainerin, Coach und TQM-Auditorin im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen, Schwerpunkt „Qualitätsmanagement“

 
Inhalte:
Nach dem Gesetz (§112 SGB XI) hat der MDK den Auftrag und die Möglichkeit, jederzeit unangemeldet in Einrichtungen eine Qualitätsprüfung durchzuführen (§114 Abs. 2 SGB XI). Als Prüfungsgrundlage dient die Qualitätsprüfungsrichtlinie (QPR) mit der integrierten Pflegetransparenzvereinbarung (PTV) – beide mit differenzierten Anforderungen an die ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen. Die Aktualisierung der QPR und PTV ist für die stationären Einrichtungen im Jahr 2017, für die ambulanten im Jahr 2018 geplant. Bis dahin bleibt alles beim Alten, auch die Veröffentlichung der Schulnoten. Mit dem Pflegestärkungsgesetz wird sich ab 2017 noch mehr verändern – aus drei Pflegestufen werden fünf Pflegegrade, der Pflegebedürftigkeitsbegriff wird neben den körperlichen auch geistige und psychische Einschränkungen umfassen, das NBA (Neues Begutachtungsassessment) kommt. Das neue Strukturmodell ist bei einigen schon da und damit die „schlanke“ Pflegedokumentation. Wie kann die so den Prüfkriterien „standhalten“?

 
Bereiten Sie sich vor und lernen Sie mehr:

  • Aktuelle Entwicklung zu den MDK-Prüfungsvorgaben
  • Allgemeine Tipps für die Prüfungsvorbereitung
  • Dokumentationsanforderungen
  • Vorbeugung häufig anzutreffender Fehler
  • Präsentation Ihrer pflegefachlichen Einschätzung
  • Erfahrungsaustausch (ohne Datenschutzverletzung)

 
Termin:

  • 28. März 2017, 9.00 – 16.30 Uhr, München

 
Seminarpreis p.P.:

  • Für Mitglieder des MM-Verbands: 225 Euro
  • Für alle übrigen Teilnehmer: 249 Euro

jeweils einschl. Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.
Anmeldeschluss ist vier Wochen vor Seminartermin.

 


ANMELDUNG: MDK-Prüfung – Richtig vorbereiten und gut präsentieren

Name (Pflichtfeld):

Anmeldung:
privatberuflich

Firma (falls Anmeldung beruflich):

Adresse (falls beruflich, bitte Firmenanschrift):

Telefon:

Mitglied im Medizin-Management-Verband (Pflichtfeld):
janein

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Bitte lasse dieses Feld leer.

Fragen und Hinweise:

Hiermit erkläre ich, die Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Website gelesen zu haben.


 
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der PEG – DIE AKADEMIE


Veranstalter:
P.E.G. Serviceges. mbH
Kreillerstr. 24
81673 München