Das deutsche Gesundheitssystem

Die Akteure im Überblick

 

Datum: 06. 11. 2018
Zeit: 9:00 – 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsort
München, PEG – DIE AKADEMIE
Kreillerstr. 24,
81673, München

 

Dieses Seminar buchen

 

Referent/en

 

Kerstin Tschuck

Consulting Wirtschaft & Politik

Mehr als 20 Jahre in Führungspositionen verschiedener Unternehmen. Spezialgebiete: Das Gesundheitswesen und gesellschaftlich spannende (Zukunfts-)Fragen, die sich aus dem demokratischen Zusammenspiel von Wirtschaft & Politik ergeben. Ihre Beratungs- und Moderationserfahrung verstärkte sich seit sie 2003 auch in der Politik aktiv wurde. Die Kenntnis und Innenansicht beider Seiten – der Wirtschaft wie der Politik – ermöglicht es Kerstin Tschuck, kompetente Aufbereitung komplexer Themen nach innen und der Präsentation nach außen. Kerstin Tschuck organisiert und moderiert Politik- und Wirtschaftsveranstaltungen und ist Dozentin an verschiedenen Hochschulen in München.

 

Demographischer Wandel und steigende Kosten im Gesundheitssystem stellen uns immer wieder vor große Herausforderungen. Die sozialen Sicherungssysteme nachhaltig und generationengerecht zu gestalten, wird die Zukunftsaufgabe sein. Flächendeckende ambulante und stationäre medizinische Versorgung sowie der Pflegebereich stehen dabei immer mehr im Mittelpunkt. Das Seminar vermittelt einen Überblick über die Strukturen des Systems, zeigt das Zusammenspiel von Leistungserbringern und Leistungsträgern auf und gibt einen Einblick in verschiedene Versorgungsmodelle.

 

Inhalt

Die Grundlagen und Strukturen des Gesundheitssystems

  • Die Rolle des Sozialstaates
  • Die Akteure und ihre Aufgaben
  • Die politischen Entscheidungsträger und der Gesetzgebungsprozess
  • Das SGB V als rechtliche Grundlage und die Gesetzesänderungen der letzten Jahre

Die Finanzierung des Gesundheitssystems

  • Verteilung der Ausgaben
  • Gesetzliche und Private Krankenversicherung
  • Der Gesundheitsfonds
  • Kopfpauschale und Bürgerversicherung

Gesundheitswirtschaft und Gesundheitstourismus
Integrierte Versorgung

  • Definition, Ziele der Integrierten Versorgung, gesetzliche Grundlagen, Auswirkungen auf Patienten und Leistungserbringer, Hausarztzentrierte Versorgung
    Ärztenetze und Medizinische Versorgungszentren

Managementmodelle im Gesundheitswesen und ihre Umsetzung

  • Disease-Management-Programm (DMP), Qualitätsmanagement, Case Management, Gesundheitsziele und Ihre Bedeutung

eHealth und Telemedizin

 

Seminarziele

  • Vermittlung der Grundlagen und Strukturen des Gesundheitssystems sowie des Zusammenspiels von Leistungserbringern und Leistungsträgern und deren Aufgaben. Weiterhin werden verschiedene Versorgungs- und Finanzierungsmodelle vorgestellt und diskutiert.

 

Teilnahmegebühr

(einschl. Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 249,00
Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

 

Veranstalter

PEG – DIE AKADEMIE
www.peg-dieakademie.de