Checkup Hygiene in der Hauswirtschaft

Tag der Wäschehygiene

 

Datum: 13. 06. 2018
Zeit: 9:00 – 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsort
München, PEG – DIE AKADEMIE
Kreillerstr. 24,
81673, München

 

Dieses Seminar buchen

 

Referent/en

 

Carola Reiner

Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement

CCR Unternehmensberatung, HBL, Qualitätsbeauftragte Dienstleistung, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement, Desinfektorin, Eco-Cleaner Trainerin

 

Fach- und Führungskräfte aus der Hauswirtschaft tragen in besonderem Maße Verantwortung für die Hygiene. Dabei gilt es, die Bewohnerbedürfnisse nach Wohnlichkeit und Normalität mit gesetzlichen Anforderungen und Vorgaben in Einklang zu bringen. Im Alltag ist es häufig schwierig, sich hinsichtlich der Hygienevorgaben auf dem Laufenden zu halten. Daher wollen wir Ihnen mit diesen Seminaren die Gelegenheit für kleine Auszeiten bieten und Ihnen die Möglichkeit geben, sich im Kreis von Gleichgesinnten auf den neuesten Stand zu bringen und auszutauschen.

 

Inhalt

  • Ziele der Hygiene in stationären Einrichtungen
  • Die Rolle von Hygieneverantwortlichen im Spannungsfeld zwischen Bewohnerbedürfnissen und gesetzlichen Vorgaben
  • Zusammenarbeit mit Behörden und MDK
  • Neues zur Hygiene aus den Bereichen Textilpflege und Reinigung
  • Der hygienische Wäschekreislauf
  • Möglichkeiten der Wäschedesinfektion
  • Gesetzliche Vorgaben, RKI-Empfehlungen, Leitlinien
  • RAL-Gütezeichen und RABC
  • Wäschedesinfektion – auch in der Haushaltswaschmaschine?
  • Desinfektionsmittellisten
  • Unrein-rein-Trennung: baulich, organisatorisch, zeitlich
  • RKI-Richtlinien für Krankenhaus und Seniorenheim
  • Leitlinien und Leitfäden: was hilft weiter?
  • Was sagen die RAL-Gütezeichen 992 aus?
  • RABC nach DIN 14065: HACCP für die Wäschepflege
  • Hygienepläne für den Bereich Wäscherei erstellen und pflegen
  • Schulungen für die Mitarbeiter/innen durchführen
  • Mythen und Sagen rund um die hygienische Wäschepflege
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern

 

Seminarziele

  • Die Teilnehmer kennen die gesetzlichen Grundlagen für die Wäschepflege Ihrer Einrichtungen. Sie wissen um das „wann?“ und „wie?“ der Wäschedesinfektion und können einen hygienischen Wäschekreislauf für unterschiedlichste Wohn- und Arbeitsformen gestalten. Sie kennen die einschlägigen Empfehlungen und Richtlinien und wissen, wie sie ein Qualitäts- und Hygienemanagementsystem in Ihrer Wäscherei einführen können.

 

Zielgruppe

  • Hauswirtschaftsleitungen, Hygienebeauftragte und Fachkräfte aus der Hauswirtschaft in Einrichtungen der Altenhilfe, in deren Verantwortung die Wäschepflege liegt

 

Teilnahmegebühr

(einschließlich Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 185,00
Mitglieder erhalten 10% Rabatt.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Veranstalter

PEG – DIE AKADEMIE
www.peg-dieakademie.de