Boykott-Aufrufe unzulässig
Mitglieder-Info Medizin-Management-Verband

1. Juni 2016

Laut Hamburger Abendblatt hat der Präsident der Bundesärztekammer die Ärzte aufgerufen, nicht bei Asklepios zu arbeiten.

Boykott-Aufrufe sind jedoch rechtlich unzulässig: Nach Auffassung von Rechtsanwalt Dr. Malte Passarge, PRO HONORE e.V., sollte es die Ärztekammer bei Ihrer eigentlichen Aufgabe belassen, im Einzelfall berechtigte Interessen eines Arztes gegenüber einer Klinik wahrzunehmen. Die an alle Mediziner gerichtete öffentliche Warnung „Arbeitet nicht bei Asklepios“ bewertet PRO HONORE e.V. dagegen als einseitig übergewichtigen und daher als unlauter diskreditierend-boykottierenden Eingriff in den Wettbewerb zwischen Klinik-Betreibern.

 


Sie haben Fragen rund um Arbeit, Beruf und Karriere? Unsere Rechtsberatung steht Ihnen stets zur Seite:

 


Wie entwickeln sich das Rating und die Ertragslage der Krankenhäuser in den kommenden Jahren?

Am 09. Juni wird die diesjährige Ausgabe „Krankenhaus Rating Report 2016 – Mit Rückenwind in die Zukunft?“ auf der Pressekonferenz auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin vorgestellt. Der Report von den Studienautoren Augurzky, Krolop, Pilny, Schmidt und Wuckel gibt einen detaillierten Überblick zur aktuellen und erwarteten wirtschaftlichen Lage der Krankenhäuser.

 


Fachtagung: Datenschutz in der Medizin – Update 2016

Kliniken müssen sich organisatorisch und technisch mit den Gefährdungen der Patientendaten-Beständen beschäftigen. Die Tagung am 9. Juni gibt Aufschluss zu aktuellen Datenschutzfragen und gibt praktische Umsetzungshinweise, insbesondere für Ärzte, Datenschutzexperten, medizinischer Betriebe, Klinik-Manager und Fachanwälten für Medizin- und IT-Recht.

 


Überzeugender auftreten – immer und überall

Menschen entscheiden in hohem Maße unbewusst – lernen Sie mit Peter A. Worel am 16. Juni in Köln, wie Sie das Unterbewusstsein Ihrer Gesprächspartner entsprechend Ihrer Gesprächsziele konditionieren können.

 


Jederzeit auf die Kompetenz beider Gehirnhälften zurückgreifen

Unser Gehirn ist ein Motor; zwei Reihen mit je sechs Zylindern – unsere beiden Gehirnhälften. Wie Sie Ihren 12-Zylinder, Ihr Power-Aggregat zu Höchstleistungen treiben können, erklärt Dr. Friedhelm Erkens im Workshop am 22. Juni in Köln.

 


Als Mitglied erhalten Sie einen Rabatt von bis zu 30% auf den regulären Seminarpreis.

 


 
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Beste Grüße
Claudia Spintler

Medizin-Management-Verband e.V.
spintler@mm-verband.de
www.mm-verband.de
Bahrenfelder Chaussee 162
22761 Hamburg
040 / 609 45 26 – 10
Vorstand Mirko Gründer, Dr. P.Mueller, Roger Sturm
VR HH NHr 20858

 
 
 

Category: Newsletter

Comments are closed.